zurück zurück

msgu-logo

Info & Hilfe

Der MSGU Weather Channel ist ein Service der Modellsportgruppe Unterland. Er liefert rund um die Uhr wichtige Daten zu vergangenen, aktuellen und zukünftigen Wetterbedingungen am Flugplatz der MSGU (Weer-Brandstätte). Die aktiven Modellpiloten der MSGU können sich somit jederzeit online über die aktuelle Wettersituation informieren, um die passenden Modelle ins Auto zu packen oder sich gar eine "Leerfahrt" aufgrund ungünstiger Wetterbedingungen zu sparen.

Hilfe zur Bedienung

Startseite:

Auf dem Startbildschirm werden das aktuellste Flugplatz-Foto mit den ebenfalls aktuellsten Wetterdaten als "Schnellinfo" (kann durch Klick auf den Doppelpfeil ausgeblendet werden) und weitere Menüpunkte angezeigt.
Mit den Buttons im Foto sind folgende Aktionen möglich:
o Dieser Button öffnet das Diagramm des Windstärkenverlaufs der vergangenen zwei Stunden. So erhält man schnell einen Eindruck von dem für Modellpiloten wohl wichtigsten Parameter. oBringt das Foto und die Wetterinformationen auf den aktuellsten Stand. ooSucht das vorherige/nachfolgende Foto mit den zugehörigen Wetterdaten. oErmöglicht eine einfache Navigation zu Fotos bzw. Wetterdaten aus der Vergangenheit.

Menü: Aktuelles Wetter

Diese Seite zeigt eine Auflistung der aktuellsten Messwerte vom Flugplatz bzw. der Vereinshütte. Es handelt sich dabei um eine Momentaufnahme und muss daher vorsichtig interpretiert werden.s

Menü: Wetterverlauf

In diesem Bereich können Verlaufsdiagramme diverser Parameter wie Windstärke, Windrichtung, Termperatur/Luftfeuchtigkeit und Niederschlag für einen wählbaren Zeitraum eingesehen werden.

Menü: Wettervorhersage

Die Wettervorhersage für die kommenden Tage wird von wetter.com zur Verfügung gestellt und wird täglich aktualisiert.

Projektverlauf & Danksagung

Die Anfänge des Projektes MSGU Weather Channel finden sich im Juli 2012 als sich einige Vereinsmitglieder erste konkrete Gedanken über ein Wetterdatensystem am Flugplatz der MSGU gemacht haben. Nachdem die Umsetzung vom Vereinsvorstand unter Obmann Stephan Frischauf beschlossen wurde, formierte sich umgehend ein Team von Fachleuten um das Projekt zu realisieren.
Ein besonderes Vergeltsgott für die Unterstützung und den unermüdlichen Einsatz sei an dieser Stelle an Kurt Höck, Elmar Falch, Thomas Juen und Klaus Unterkircher gerichtet - Vielen Dank!

Kontakt

Für Fragen, Rückmeldungen oder Anregungen zum MSGU Weather Channel wenden Sie sich bitte an msgu-wetterstation@gmx.at. Sonstige Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage des Betreibers - www.msgu.at.

Disclaimer

Hinweise zur Nutzung des Portals entnehmen Sie bitte der Homepage des Betreibers - www.msgu.at.